+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unisex Tarife und Tarife für Frauen oder Kindertarife

  1. 2112er2112er ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    2

    Unisex Tarife und Tarife für Frauen oder Kindertarife

    Ihr seht es ja vielleicht schon am Thema, ich wusste nicht genau, wie ich das umschreiben sollte.

    Es gab ja dieses Urteil, dass es nur noch Unisex Tarife geben darf, also kein Unterschied mehr zwischen Männern und Frauen. Gilt das denn auch für private Krankenkassen? Oder bekomme ich da als Frau immer noch einen speziellen Tarif? Immerhin rauchen wir ja weniger und trinken auch weniger Und wie sieht es mit Kindertarifen aus? Die bleiben auf jeden Fall bestehen, da fühlt sich niemand diskriminiert?

  2. Dr.D.Dr.D. ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    4
    Die Tarife werden höchstwahrscheinlich neu berechnet werden. Welche Folgen das hat, kann sehr unterschiedlich sein, Männer müssen bei Unisex-Tarifen häufig etwas mehr zahlen für die private Krankenversicherung, für Frauen sinken hingegen die Beiträge für die PKV. Ob das für Kindertarife konkret etwas bedeutet, kann ich dir leider nicht sagen, aber vielleicht weiß jemander anderes ja eine intelligente Antwort darauf? :P

  3. pkvexpertepkvexperte ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1
    Also laut Dachverband der PKV in Deutschland sollen die Schwankungen nicht allzu groß sein. Allerdings ist eher damit zu rechnen, dass Frauen weniger zahlen müssen als zuvor, denn sie sind in den privaten Krankenversicherungen unterrepräsentiert. Bei Kindertarifen gibt es in der Regel ja keine Unterscheidung zwischen Jungen und Mädchen, insofern wird hier alles bleiben, wie es ist. Ob diese Prognose richtig ist, wir jedoch erst die nächste Beitragsbemessungsrunde zeigen.

+ Auf Thema antworten

Forumregeln

Forumregeln
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.