+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Private Krankenkasse Beamte

  1. DelphiDelphi ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    4

    Private Krankenkasse Beamte

    Hallo!
    Auch ich bin wie vermutlich viele hier an einer privaten Krankenversicherung interessiert, allerdings stehe ich im Beamtenstatus. Kann ich trotzdem noch einer zusätzlichen privaten Krankenkasse beitreten? Wie sehr hängt das außerdem von meinem Gesundheitszustand ab? Ich würde mich über viele Antworten freuen!

    Vielen Dank
    Delphi

  2. KleopatraKleopatra ist offline
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    7
    So schlicht eine Antwort auf diese durchaus komplexe Frage zu stellen, ist natürlich schwierig. Ob sich eine private Krankenversicherung für einen bestimmten Menschen lohnt, kann man erst sagen, wenn man alle Beiträge auf gesetzlichem und auf privatem Wege durchgerechnet hat. Dies ist allerdings auch davon abhängig, wie lange der Mensch lebt, denn im höheren Alter kann der Vorteil durch eine private Krankenversicherung schnell in einen Nachteil umschwenken, da dann die Kosten deutlich höher sind. Außerdem ist dann der Umstieg in eine gesetzliche Krankenkasse nicht mehr möglich - der umgekehrte Fall ermöglicht allerdings noch einen Wechsel. Grundsätzlich muss zunächst die Mindestgehaltsgrenze von 50.000 Euro überschritten werden, um somit die Möglichkeit zu erhalten, eine private Krankenversicherung abschließen zu können. Hast du bereits einen Gesundheitscheck gemacht und genügend Daten darüber? Dann schilder diese möglichst uns oder einem seriösen Berater, der dir einen objektiven Überblick über alle Versicherungsangebote geben sollte.

  3. bullybully ist offline
    Wissender
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    5
    Natürlich können auch Beamte sich für eine private Krankenversicherung entscheiden. Im Großen und Ganzen gelten dafür dieselben Regeln wie für ande Arbeitnehmer auch. Angebote holst du dir am besten bei den Versicherungen ein, ebenso wie die Voraussetzungen, die du erfüllen musst.

  4. robotrobot ist offline
    Wissender
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    5
    Die Frage, ob Beamte eine Private Krankenversicherung abschließen sollten, erübrigt sich in dem Moment, in dem keine Riskofälle bei dem jeweiligen Beamten vorliegen. Sofern es aber eine Tendenz in Richtung möglicher Krankheiten oder langwieriger körperlicher Einschränkungen gibt, so ist es sinnvoll, neben der gesetzlichen Krankenversicherung eine private Zusatzversicherung abzuschließen. Dies entscheidet sich aber von Fall zu Fall, ebenso wie der Gesundheitszustand wankt auch der Sinn des Abschließens einer solchen Zusatzversicherung.

  5. Müller65Müller65 ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1
    Hallo, das ganze hängt sehr von deinem Gesundheitstatus ab. Mit umfangreichen Vorerkrankungen gibt das immer Probleme.
    Aber als Beamter solltest du eigentlich privat versichert sein und Beihilfe bekommen.
    Günther Müller
    Versicherungsberater

  6. kamerkamer ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1
    Die Frage ist doch viel eher, ob das für einen Beamten sinnvoll ist, der so gut wie alles erhält, was er in Sachen Gesundheit benötigt

  7. treppenkaitreppenkai ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1
    Und ich dachte immer, Beamte hätten alles. Im Beamtenverhältnis sollte man eigentlich finanziell versorgt werden, wenn einem etwas geschieht. Zumindest übergangsweise. Und übergangsweise ist meistens wirklich auf viele Jahre ausgelegt. Von daher sollte man sich als Beamter wirklich gut überlegen, überhaupt eine PKV abzuschließen, denn eigentlich ist man mit der gesetzlichen Krankenversicherung, die man automatisch im Beamtenverhältnis besitzt, sehr gut ausgerüstet. Eine private Krankenversicherung als Zusatz halte ich persönlich bei Beamten für alles andere als erforderlich. Aber da gibt es durchaus unterschiedliche Ansichtsweisen, ich bin gespannt, welche hier in diesem Thread noch zu Tageslicht kommen werden.

  8. BulletproofBulletproof ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    4
    Als Beamter ist man aber automatisch privat versichert, oder?

+ Auf Thema antworten

Forumregeln

Forumregeln
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.