+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vergleich private gesetzliche Krankenkasse

  1. bieenebieene ist offline
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    3

    Vergleich private gesetzliche Krankenkasse

    Titel sagt eigentlich alles.. habt ihr Vergleiche zwischen privaten und gesetzlichen Krankenkassen? Also Tarife?

  2. The_Undying_DarknessThe_Undying_Darkness ist offline
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    9
    Eine sehr gute Auflistung findest du unter folgender Adresse. Kannst ja dann mal berichten, ob dir diese Seite geholfen hat, das dürfte für dich und uns alle eine interessante Meldung sein

    http://www.krankenversicherung.net/g...enversicherung

  3. 8_Ulf_88_Ulf_8 ist offline
    Allwissender
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    17
    Die Beiträge bzw. Tarife bei privaten und gesetzlichen Krankenkassen lassen sich sehr schlecht vergleichen, sofern man nicht deine Gesundheitsfakten mit einbezieht. Schließlich richten sich private Krankenkassen besonders nach deinem Gesundheitszustand, sodass ein Vergleich privater und gesetzlicher Krankenkassen erst dann wirklich nützlich ist, wenn du auch weißt, welche Versicherungspakete du gerne einbeziehen würdest. Dementsprechend fragst du am besten bei einem Versicherungsberater nach einer persönlichen Beratung vor Ort, meistens ist dies bei solchen Fragen deutlich hilfreicher als Internetquellen, die nicht immer seriös und gerne auch einmal gefälscht bzw. gekauft sind, um für bestimmte Versicherungspakete zu werben.

  4. mateomateo ist offline
    Wissender
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    7
    Noch dazu wechseln die Tarife relativ häufig, mit jeder neuen Regierung gibt es ja auch die eine oder andere Änderung/Reform. Einen Rechner würde ich nur für eine erste Orientierung benutzen. Solange man auf Seriösität achtet, müsste das in Ordnung sein.

  5. wissenstocklerwissenstockler ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1
    Vergleiche an sich braucht man da gar nicht anführen, denn man muss sich schon wirklich mit seinen ganz persönlichen Ansprüchen im Detail darüber informieren, was das dann schlussendlich bei den einzelnen Versicherungen kostet. Ich glaube, der beste Preisvergleich kann dir dabei nicht helfen, wenn du gewisse Beschwerden hast, die kaum ein Tarifrechner bei der PKV mit einrechnen würde.

  6. BulletproofBulletproof ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    4
    Also wie meine Vorredner schon richtig angemerkt haben, ist ein Vergleich zwischen privat und gesetzlich ziemlich irrelevant.
    Das einzige was du nützlich vergleichen könntest sind die einzelnen Krankenkassen bzw. Versicherungen untereinander. Zum Beispiel nur die PKV oder nur die Gesetzlichen.
    Ich frage mich aber immer ein bisschen was so eine Private bringt, wenn man nicht so ein hohes Einkommen hat
    Obwohl es sich für mich wahrscheinlich lohnen würde, weil ich echt fast nie zum Arzt gehe, dann wären meine Beiträge super niedrig.
    So finde ich es immer ein bisschen krass was ich da an Beiträgen einzahlen muss.
    Naja, irgendwann wird es sich auszahlen
    Könnt ihr mir noch mal aufschlüsseln was für eine private Krankenversicherung und was für eine gesetzliche Krankenversicherung spricht?
    So hört man ja immer die Vorurteile, darüber, dass die Leute nur privat versichert sind damit sie beim Arzt schneller dran kommen.
    Geändert von Bulletproof (05.09.17 um 09:33 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Forumregeln

Forumregeln
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.