+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vergleich private Krankenversicherung gesetzliche Krankenversicherung

  1. ElmarElmar ist offline
    Wissender
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    6

    Vergleich private Krankenversicherung gesetzliche Krankenversicherung

    Wo finde ich denn Vergleiche zwischen privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen? Sehe nur werbeüberströmte Internetseiten, die nicht gerade sehr seriöse Daten ausspucken. Hat jemand einen Tip für mich? Ich danke schon jetzt für jede Antwort, mit der man vielleicht ja etwas anfangen kann! Beste Grüße, Elmar

  2. 8_Ulf_88_Ulf_8 ist offline
    Allwissender
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    17
    Hallo Elmar, je nachdem, wie genau du diese Informationen gerne hättest, solltest du eben entweder seriöse Internetquellen wählen oder (was am sinnvollsten & teuersten ist) einen Vermittler um Rat fragen, der Dir sicherlich mehr Rat geben kann als wir alle das hier können. Allgemein zeichnen sich private Krankenversicherungen durch eine flexiblere, individuellere Gestaltung der Versicherungen aus, im Allgemeinen sind die Beiträge dafür aber etwas höher. Fragen sollte man sich immer, wie sehr man Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen muss - in schlimmeren Fällen kann eine private Krankenversicherung sehr ins Geld gehen. Dennoch hat man gegenüber Ärzten etc. eine bessere Stellung, die viel mehr Freiräume für die einzelne Person offenlässt - Nachteil wiederum ist, dass bspw. Kinder ihre eigenen Beiträge zahlen muss und nicht mehr mit der Versicherung des Vaters mitversichert werden können.

  3. feldtfeldt ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2
    Private Krankenversicherungen lohnen sich häufig für Menschen mit größerem Gehalt. Man muss ja auch ein bestimmtes Monatsgehalt übersteigen. In der GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) ist dagegen jeder willkommen. Wenn du viele Kinder hast (oder haben möchtest, wer weiß?), solltest du dir den Wechsel genau überlegen, denn eine Familienversicherung im Stile der GKV gibt es nicht.
    Bedenke: Wenn du einmal in der PKV bist, kannst du dich nicht wieder umentscheiden. Also solltest du Familienplanung, dein Krankheitsbild, deine berufliche Situation etc. genau analysieren, bevor du voreilig wechselt.

  4. ronnyronny ist offline
    Unwissender
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2
    Einen aussgekräftigen Vergleich zwischen privater Krankenversicherung und gesetzlicher Krankenversicherung zu finden, ist nicht so einfach, wie man zunächst denken könnte. Wichtig ist es zu beachten, welche Leistungen du gerne in Anspruch nehmen wolltest. Halten sich diese im überschaubaren Rahmen, dann wird der Vergleich letzten Endes wohl darauf hinauslaufen, den Basistarif der privaten Krankenversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüberzustellen. Allerdings ist die Lage heutzutage so, dass es leider immer noch so ist, dass sich die private Krankenversicherung bei tendenziell reicheren Leuten lohnt. Seriöse Vergleiche wirst du im Internet wohl erst bei längerer Suche finden, ein Blick ins Impressum hilft bereits, um eventuelle 'Abzocker' zu erkennen.

+ Auf Thema antworten

Forumregeln

Forumregeln
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.